Kommunikation

Helikoptereltern sind toll

7. Mai 2017

Der Lehrer Stephan Borchers hat mal wieder ein Buch geschrieben. Nach „33 Schüler, mit denen Eltern und Lehrer rechnen müssen“, ist nun das natürliche Folgebuch „33 Eltern, mit denen Lehrer und Schüler rechnen müssen“ erschienen. Beim überfliegen der verschiedenen Elterntypen musste ich [...]

Verdi lärmt an Karfreitag

14. April 2017

Am heutigen Karfreitag gedenken Christen dem Leiden und Sterben Jesu. Als einer der höchsten Feiertage der Christen ist es ein guter Tag, um Kindern nahe zu bringen, dass das Leben nicht nur aus Hektik und Leistung bestehen darf. Der Karfreitag ist ein stiller Feiertag. Feiern und laute Musik sind verboten. Welch angenehme Pause vom Dauergebrüll der sonstigen Konsum- und Medienwelt, in der wir [...]

WhatsApp sagt: „Komm“

26. März 2017

Die Sonne heute ist toll. Das haben wir genutzt. Erst sind wir mit dem Rad zum Gottesdienst im Nachbarort gefahren, dann haben wir einer Dame aus unserer Gemeinde zum 80sten Geburtstag gratuliert. Frau Müller ist trotz ihres hohen Alters super fit. Sie hat uns total offen empfangen, Kuchen angeboten, sich mit uns unterhalten (wir hatten uns nie zuvor getroffen) und gleichzeitig alle Vorgänge im Raum im Blick gehabt („Steffi, der Paul braucht noch eine Flasche Sprudel.“ „Sebastian, bringst du uns bitte noch eine Tasse.“ „Schauen Sie mal, Frau Meier kennen Sie sicherlich auch?“). Offensichtlich ist Frau Müller eine sehr offene und organisationsstarke Gastgeberin. Noch dazu mit einer großen Familie inklusive 6 Urenkeln. Anschließend haben sich meine Tochter und ich auf unsere Terrasse gesetzt und [...]

Überwachung im Kinderzimmer

8. März 2017

Letzte Woche hat mir ein Freund erzählt, dass er die Kontrolle über den PC seines Sohnes verloren hat. Die Kinderschutzsoftware, die den 12-Jährigen davon abhalten sollte, nicht altersgemäße Spiele und zu viele Stunden zu daddeln, ließ leider auch den Papa selbst nicht mehr in die Systemsteuerung des PCs, was trotz längerer Telefonate mit dem Hersteller nicht behoben werden konnte. Schließlich musste der gesamte PC platt gemacht und komplett neu aufgesetzt werden. Viel Arbeit, kein Spaß, das [...]