Jugendstudie

Deutsche Jugendliche nutzen das Internet zu wenig, sagt die Bundesregierung

3. Februar 2017

Vorgestern besuchte eine Polizistin die Schule meiner Tochter. Tagsüber erklärte sie im Rahmen einer Fair-Play-Woche den Kindern einen umsichtigen Umgang mit digitalen Medien, abends hielt sie einen Vortrag für die Eltern. Es ist schön festzustellen, dass sich Vorträge dieser Art in den letzten Jahren/Monaten gewandelt haben. Wo früher nur von Achtung, besser nicht nutzen oder Zeiten eingrenzen die Rede war, sind heute Formulierungen aufgetaucht wie, das Internet ist ein Gewinn, natürlich bieten die neuen Medien auch viele Chancen, und die Kinder sollen ja auch lernen mit der Technik [...]