Hass-Kommentare

Erst denken, dann (nicht) posten

18. April 2016

Wer öffentlich dazu aufruft, andere Menschen zu töten oder zu verletzen, macht sich strafbar. Das gilt im realen Leben ebenso wie in der Online-Kommunikation. Gefährliche und Grenzen überschreitende Hass-Kommentare im Internet sind heute aber leider an der Tagesordnung. Im Microsoft-Salon „Digitales Deutschland“ am 13.04.2016 in Berlin sprach Katrin Göring-Eckhardt, die Vorsitzende der Bundestagsfraktion der Grünen und Mitgründerin des zugehörigen Bündnis 90 laut heise.de, sehr lesenswert über die Anfeindungen und Schmähkommentare, denen sie als Politikerin oft ausgesetzt ist und wie sie damit [...]